KLINGENDE KILOMETER

55 Süd­ti­ro­ler Musi­ke­rIn­nen bil­den die Orches­ter­be­set­zung für die Debüt-Kon­zert­rei­he der Süd­ti­rol Filar­mo­ni­ca. Sie leben auf der gan­zen Welt ver­teilt, zwi­schen Flo­ri­da und Malay­sia. Unser Her­zens­an­lie­gen ist es, den Süd­ti­ro­ler Musi­ke­rIn­nen eine Büh­ne in der Hei­mat zu geben.

Für den Auf­tritt im Sep­tem­ber 2021 legen die 55 Musi­ke­rIn­nen dabei ins­ge­samt 67.183 km zurück. Bei der Akti­on Klin­gen­de Kilo­me­ter kann jede und jeder Kilo­me­ter kaufen.

Mit 1€ pro Kilo­me­ter ist man dabei und hilft, die Musi­ke­rIn­nen nach Süd­ti­rol zu holen.

Sei dabei und kaufe deine Klingenden Kilometer!
11% erreicht 
7.178km von 67.183km erreicht! 

„Süd­ti­rol kann stolz auf sei­ne vie­len Musi­ke­rIn­nen sein, die in den renom­mier­tes­ten Orches­tern der Welt spie­len. Dank der Initia­ti­ve der Süd­ti­rol Filar­mo­ni­ca bekom­men wir die Mög­lich­keit die­se in ihrer Hei­mat zu erle­ben. Ich unter­stüt­ze die Akti­on Klin­gen­de Kilo­me­ter mit gan­zem Her­zen und wün­sche mir, dass vie­le die­sem Auf­ruf folgen.” 

Lan­des­haupt­mann a.D. Luis Durn­wal­der, Schirm­herr der Akti­on Klin­gen­de Kilometer

FRAGEN UND ANTWORTEN

Welche Verwendung findet das gesammelte Geld?

Das gesam­mel­te Geld der Klin­gen­den Kilo­me­ter wird aus­schließ­lich für Rei­se­kos­ten, wel­che die 55 Süd­ti­ro­ler Musi­ke­rIn­nen betref­fen, ver­wen­det. Auch wird mit dem gesam­mel­ten Geld ein CO2-Zer­ti­fi­kat ange­kauft, um den CO2-Fuss­ab­druck, der durch die Rei­se­tä­tig­keit der Musi­ke­rIn­nen ent­steht, auszugleichen.

Werden die Reisen CO2-neutral stattfinden?

Den Initia­to­ren und den Musi­ke­rIn­nen der Süd­ti­rol Filar­mo­ni­ca ist nach­hal­ti­ges Han­deln und scho­nen­der Umgang mit den Res­sour­cen sehr wich­tig.  Da ein gemein­sa­mer Auf­tritt ohne Rei­se­tä­tig­keit nicht mög­lich ist, möch­te man zumin­dest den dabei ent­ste­hen­den CO2-Aus­stoß so gering wie mög­lich gestal­ten. Der Zug wird als zen­tra­les Rei­se­mit­tel gewählt, ledig­lich Musi­ke­rIn­nen aus Über­see wer­den auf das Flug­zeug zurück­grei­fen müs­sen. Im geplan­ten Fort­be­we­gungs­mit­tel-Mix ergibt sich ein CO2-Aus­stoß von 11,9 T – dies ent­spricht in etwa dem CO2-Aus­stoß eines Euro­päi­schen Bür­gers im Jahr. Daher wird nach Abschluss der Rei­se­tä­tig­keit der Musi­ke­rIn­nen für den tat­säch­li­chen CO2-Aus­stoß zum Aus­gleich des­sel­ben ein CO2-Zer­ti­fi­kat erworben.

Wer ist der Kulturverein ARTON?

Der Kul­tur­ver­ein ARTON bil­det den Trä­ger­ver­ein für die Süd­ti­rol Filarmonica.
ARTON wur­de am 8. August 2020 als ehren­amt­li­cher Ver­ein gegrün­det; dem Aus­schuss des Ver­eins gehö­ren Zeno Kerschbau­mer als Vor­sit­zen­der, Isa­bel Gol­ler als stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de, Cor­ne­lia Gol­ler und Micha­el Pich­ler als Mit­glie­der an. Der Name ARTON setzt sich zusam­men aus den Wör­tern Art, Ton und on: jene Ele­men­te, die in ihrer Ver­bin­dung wie auch in ihrer Allein­stel­lung die Auf­ga­ben und Zie­le des Ver­eins beschrei­ben. Musik hat die Macht, uns zu ver­bin­den und uns zu inspi­rie­ren, wir selbst zu sein. ARTON nimmt die­se Ele­men­te auf, ver­knüpft sie mit den unzäh­li­gen künst­le­ri­schen Dis­zi­pli­nen und trägt damit zur Viel­falt, die die Basis für die gesell­schaft­li­che Ent­wick­lung bil­det, bei. Die Süd­ti­rol Filar­mo­ni­ca ist ein Pro­jekt von ARTON.

Wie kann ich weiterhin mit der Südtirol Filarmonica in Kontakt bleiben?

Abon­nie­re ein­fach unse­ren News­let­ter, der ca monat­lich erscheint oder fol­ge unse­ren Social Media Kanälen.

DU MÖCHTEST UNSEREN NEWSLETTER ABONNIEREN?
DU MÖCHTEST UNSEREN NEWSLETTER ABONNIEREN?

DANKE AN:

Anonym 

25km  27. Sep­tem­ber 2021 

Gebhard ENGELE 

100km  27. Sep­tem­ber 2021 

Christian Johann Gantioler 

20km  26. Sep­tem­ber 2021 

Josef M.Fischnaller Fischnaller 

30km  26. Sep­tem­ber 2021 

Lorenz Winkler 

50km  25. Sep­tem­ber 2021 

Edith Prantner 

25km  23. Sep­tem­ber 2021 

Pio Penner 

5km  22. Sep­tem­ber 2021 

CESARINA DEGASPERI 

50km  22. Sep­tem­ber 2021 

Andreas Hilber 

10km  21. Sep­tem­ber 2021 

Florian Welponer 

50km  21. Sep­tem­ber 2021 

Karin 

250km  20. Sep­tem­ber 2021 

Pat Thaler 

50km  20. Sep­tem­ber 2021 

Enzo Moranduzzo 

30km  19. Sep­tem­ber 2021 

Pius Leitner 

300km  5. Sep­tem­ber 2021 

Joachim Pfeifer 

100km  3. Sep­tem­ber 2021 

Sara Dejakum 

100km  3. Sep­tem­ber 2021 

Gisela Rampold-Starni 

500km  1. Sep­tem­ber 2021 

Ruth 

20km  1. Sep­tem­ber 2021 

Anonym 

50km  27. August 2021 

Sabine Kiem 

200km  25. August 2021 

Brigitte Frenes 

50km  23. August 2021 

Bernhard Paris 

20km  21. August 2021 

Sibylle 

100km  19. August 2021 

Alex Alfieri 

100km  19. August 2021 

Annina Rusch 

30km  18. August 2021 

Maria Goller 

100km  17. August 2021 

Manfred Stampfl 

100km  16. August 2021 

Anonym 

300km  11. August 2021 

Maria Viehweider 

50km  10. August 2021 

Alfred Aichner 

100km  9. August 2021 

Simonetta Nardin 

50km  9. August 2021 

Dominique Cina 

500km  8. August 2021 

Johannes Hinteregger 

50km  6. August 2021 

Markus Promberger 

20km  5. August 2021 

Barbara Cuscina 

70km  4. August 2021 

Renate Daporta Joechler 

50km  1. August 2021 

Milena Gheno 

50km  29. Juli 2021 

Annelies und Gerhard Cina 

1.000km 28. Juli 2021 

Florian Gasser 

20km  27. Juli 2021 

Jasmin Wunderlich 

50km  26. Juli 2021 

Judith Larcher 

40km  26. Juli 2021 

Reinhold von Ingram Harpf 

150km  26. Juli 2021 

Amrei Konzett 

20km  26. Juli 2021 

Katja Oberhauser 

20km  26. Juli 2021 

Anonym 

30km  26. Juli 2021 

Ingo Dejaco 

10km  26. Juli 2021 

Anonym 

20km  25. Juli 2021 

Anonym 

20km  25. Juli 2021 

Steffi & Otmar Obermair 

100km  25. Juli 2021 

Christine und Stephan Oberhauser 

100km  25. Juli 2021 

Strobl Robert 

50km  25. Juli 2021 

Anonym 

100km  24. Juli 2021 

Uli Rubner 

50km  24. Juli 2021 

Mary Gummerer 

30km  23. Juli 2021 

Emmi Gummerer 

50km  23. Juli 2021 

Hannes Niederkofler 

30km  23. Juli 2021 

Gerd und Inci Junghans 

100km  22. Juli 2021 

Simon & Rindy 

100km  22. Juli 2021 

Josef Kerschbaumer 

50km  22. Juli 2021 

Martin Mayrl 

50km  22. Juli 2021 

Markus Pichler 

50km  22. Juli 2021 

Anna Marsoner 

20km  21. Juli 2021 

Alessandro Beati 

100km  21. Juli 2021 

Helene Rass 

100km  21. Juli 2021 

Benno Karolina 

50km  21. Juli 2021 

Salvatore Capraro 

50km  20. Juli 2021 

Christina & Konrad Goller 

300km  20. Juli 2021 

Jiani Wu 

64km  20. Juli 2021 

Yvonne Senoner 

100km  20. Juli 2021 

Luis Durnwalder & Zeno Kerschbaumer 

449km  19. Juli 2021 

KLINGENDE KILOMETER

55 Süd­ti­ro­ler Musi­ke­rIn­nen bil­den die Orches­ter­be­set­zung für die Debüt-Kon­zert­rei­he der Süd­ti­rol Filar­mo­ni­ca. Sie leben auf der gan­zen Welt ver­teilt, zwi­schen Flo­ri­da und Malay­sia. Unser Her­zens­an­lie­gen ist es, den Süd­ti­ro­ler Musi­ke­rIn­nen eine Büh­ne in der Hei­mat zu geben.

Für den Auf­tritt im Sep­tem­ber 2021 legen die 55 Musi­ke­rIn­nen dabei ins­ge­samt 67.183 km zurück. Bei der Akti­on Klin­gen­de Kilo­me­ter kann jede und jeder Kilo­me­ter kau­fen. Mit 1€ pro Kilo­me­ter ist man dabei und hilft, die Musi­ke­rIn­nen nach Süd­ti­rol zu holen.

Sei dabei und kaufe deine Klingenden Kilometer!
11% erreicht 
7.178km von 67.183km gesammelt! 

Anonym 

25km  27. Sep­tem­ber 2021 

Gebhard ENGELE 

100km  27. Sep­tem­ber 2021 

Christian Johann Gantioler 

20km  26. Sep­tem­ber 2021 

Josef M.Fischnaller Fischnaller 

30km  26. Sep­tem­ber 2021 

Lorenz Winkler 

50km  25. Sep­tem­ber 2021 

Edith Prantner 

25km  23. Sep­tem­ber 2021 

Pio Penner 

5km  22. Sep­tem­ber 2021 

CESARINA DEGASPERI 

50km  22. Sep­tem­ber 2021 

Andreas Hilber 

10km  21. Sep­tem­ber 2021 

Florian Welponer 

50km  21. Sep­tem­ber 2021 

Karin 

250km  20. Sep­tem­ber 2021 

Pat Thaler 

50km  20. Sep­tem­ber 2021 

Enzo Moranduzzo 

30km  19. Sep­tem­ber 2021 

Pius Leitner 

300km  5. Sep­tem­ber 2021 

Joachim Pfeifer 

100km  3. Sep­tem­ber 2021 

Sara Dejakum 

100km  3. Sep­tem­ber 2021 

Gisela Rampold-Starni 

500km  1. Sep­tem­ber 2021 

Ruth 

20km  1. Sep­tem­ber 2021 

Anonym 

50km  27. August 2021 

Sabine Kiem 

200km  25. August 2021 

Brigitte Frenes 

50km  23. August 2021 

Bernhard Paris 

20km  21. August 2021 

Sibylle 

100km  19. August 2021 

Alex Alfieri 

100km  19. August 2021 

Annina Rusch 

30km  18. August 2021 

Maria Goller 

100km  17. August 2021 

Manfred Stampfl 

100km  16. August 2021 

Anonym 

300km  11. August 2021 

Maria Viehweider 

50km  10. August 2021 

Alfred Aichner 

100km  9. August 2021 

Simonetta Nardin 

50km  9. August 2021 

Dominique Cina 

500km  8. August 2021 

Johannes Hinteregger 

50km  6. August 2021 

Markus Promberger 

20km  5. August 2021 

Barbara Cuscina 

70km  4. August 2021 

Renate Daporta Joechler 

50km  1. August 2021 

Milena Gheno 

50km  29. Juli 2021 

Annelies und Gerhard Cina 

1.000km 28. Juli 2021 

Florian Gasser 

20km  27. Juli 2021 

Jasmin Wunderlich 

50km  26. Juli 2021 

Judith Larcher 

40km  26. Juli 2021 

Reinhold von Ingram Harpf 

150km  26. Juli 2021 

Amrei Konzett 

20km  26. Juli 2021 

Katja Oberhauser 

20km  26. Juli 2021 

Anonym 

30km  26. Juli 2021 

Ingo Dejaco 

10km  26. Juli 2021 

Anonym 

20km  25. Juli 2021 

Anonym 

20km  25. Juli 2021 

Steffi & Otmar Obermair 

100km  25. Juli 2021 

Christine und Stephan Oberhauser 

100km  25. Juli 2021 

Strobl Robert 

50km  25. Juli 2021 

Anonym 

100km  24. Juli 2021 

Uli Rubner 

50km  24. Juli 2021 

Mary Gummerer 

30km  23. Juli 2021 

Emmi Gummerer 

50km  23. Juli 2021 

Hannes Niederkofler 

30km  23. Juli 2021 

Gerd und Inci Junghans 

100km  22. Juli 2021 

Simon & Rindy 

100km  22. Juli 2021 

Josef Kerschbaumer 

50km  22. Juli 2021 

Martin Mayrl 

50km  22. Juli 2021 

Markus Pichler 

50km  22. Juli 2021 

Anna Marsoner 

20km  21. Juli 2021 

Alessandro Beati 

100km  21. Juli 2021 

Helene Rass 

100km  21. Juli 2021 

Benno Karolina 

50km  21. Juli 2021 

Salvatore Capraro 

50km  20. Juli 2021 

Christina & Konrad Goller 

300km  20. Juli 2021 

Jiani Wu 

64km  20. Juli 2021 

Yvonne Senoner 

100km  20. Juli 2021 

Luis Durnwalder & Zeno Kerschbaumer 

449km  19. Juli 2021 

„Süd­ti­rol kann stolz auf sei­ne vie­len Musi­ke­rIn­nen sein, die in den renom­mier­tes­ten Orches­tern der Welt spie­len. Dank der Initia­ti­ve der Süd­ti­rol Filar­mo­ni­ca bekom­men wir die Mög­lich­keit die­se in ihrer Hei­mat zu erle­ben. Ich unter­stüt­ze die Akti­on Klin­gen­de Kilo­me­ter mit gan­zem Her­zen und wün­sche mir, dass vie­le die­sem Auf­ruf folgen.” 

Lan­des­haupt­mann a.D. Luis Durn­wal­der, Schirm­herr der Akti­on Klin­gen­de Kilometer

FRAGEN UND ANTWORTEN

Welche Verwendung findet das gesammelte Geld?

Das gesam­mel­te Geld der Klin­gen­den Kilo­me­ter wird aus­schließ­lich für Rei­se­kos­ten, wel­che die 55 Süd­ti­ro­ler Musi­ke­rIn­nen betref­fen, ver­wen­det. Auch wird mit dem gesam­mel­ten Geld ein CO2-Zer­ti­fi­kat ange­kauft, um den CO2-Fuss­ab­druck, der durch die Rei­se­tä­tig­keit der Musi­ke­rIn­nen ent­steht, auszugleichen.

Werden die Reisen CO2-neutral stattfinden?

Den Initia­to­ren und den Musi­ke­rIn­nen der Süd­ti­rol Filar­mo­ni­ca ist nach­hal­ti­ges Han­deln und scho­nen­der Umgang mit den Res­sour­cen sehr wich­tig.  Da ein gemein­sa­mer Auf­tritt ohne Rei­se­tä­tig­keit nicht mög­lich ist, möch­te man zumin­dest den dabei ent­ste­hen­den CO2-Aus­stoß so gering wie mög­lich gestal­ten. Der Zug wird als zen­tra­les Rei­se­mit­tel gewählt, ledig­lich Musi­ke­rIn­nen aus Über­see wer­den auf das Flug­zeug zurück­grei­fen müs­sen. Im geplan­ten Fort­be­we­gungs­mit­tel-Mix ergibt sich ein CO2-Aus­stoß von 11,9 T – dies ent­spricht in etwa dem CO2-Aus­stoß eines Euro­päi­schen Bür­gers im Jahr. Daher wird nach Abschluss der Rei­se­tä­tig­keit der Musi­ke­rIn­nen für den tat­säch­li­chen CO2-Aus­stoß zum Aus­gleich des­sel­ben ein CO2-Zer­ti­fi­kat erworben.

Wer ist der Kulturverein ARTON?

Der Kul­tur­ver­ein ARTON bil­det den Trä­ger­ver­ein für die Süd­ti­rol Filarmonica.
ARTON wur­de am 8. August 2020 als ehren­amt­li­cher Ver­ein gegrün­det; dem Aus­schuss des Ver­eins gehö­ren Zeno Kerschbau­mer als Vor­sit­zen­der, Isa­bel Gol­ler als stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de, Cor­ne­lia Gol­ler und Micha­el Pich­ler als Mit­glie­der an. Der Name ARTON setzt sich zusam­men aus den Wör­tern Art, Ton und on: jene Ele­men­te, die in ihrer Ver­bin­dung wie auch in ihrer Allein­stel­lung die Auf­ga­ben und Zie­le des Ver­eins beschrei­ben. Musik hat die Macht, uns zu ver­bin­den und uns zu inspi­rie­ren, wir selbst zu sein. ARTON nimmt die­se Ele­men­te auf, ver­knüpft sie mit den unzäh­li­gen künst­le­ri­schen Dis­zi­pli­nen und trägt damit zur Viel­falt, die die Basis für die gesell­schaft­li­che Ent­wick­lung bil­det, bei. Die Süd­ti­rol Filar­mo­ni­ca ist ein Pro­jekt von ARTON.

Wie kann ich weiterhin mit der Südtirol Filarmonica in Kontakt bleiben?

Abon­nie­re ein­fach unse­ren News­let­ter, der ca monat­lich erscheint oder fol­ge unse­ren Social Media Kanälen.

WILLST DU UNSEREN NEWSLETTER ABONNIEREN?
WILLST DU UNSEREN NEWSLETTER ABONNIEREN?